Gigathlon Bericht Juni

18. Juni 2011 / Gigathlon Teilnahmen

GIGATHLON 2011 – DTV & STV Roggwil

 

Die Zeit vergeht wie im Fluge und in wenigen Tagen starten wir im Wallis zu unserem Ausdauer-Abenteuer. Die 7 Gigathleten aus den 2 Teams (1x Couple und 1x Team of five) haben sich individuell vorbereitet. Dabei haben einige unzählige Runden im Burgäschisee geschwommen, ein paar habe die aktuellen Strecken mit einem Ausflug ins Wallis begutachtet, 2 hatten ein Bike-Trainingswochenende im Tessin, andere durchkreuzten den Oberaargau in allen Richtungen mit den Inlineskates, kombinierten Verwandtenbesuche mit Trainingseinheiten, durchquerten den Vierwaldstättersee oder absolvierten 3 Pässe Touren an Sonntagen.

Bei mir persönlich ergab sich daraus durchschnittlich 8 Stunden zusätzliches Ausdauertraining pro Woche (neben den Turnvereinabenden). Um dies alles neben Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, nahm ich doch einige Opfer in Kauf. So waren halt einige Trainings an ungünstigen Zeiten (z.B. sofort nach dem Mittagessen, oder direkt nach eine 9-Stunden Arbeitstag) und wohl eher suboptimal. Nichts desto trotz fühle ich mich fit und parat für die Herausforderung vom 1. – 3. Juli im Grossraum Leukerbad.

Noch einige Infos zu den Start- und Zielzeiten:

2-er Team:    Freitag, 1.7.2011     Start: 16.00h – Ziel (ca.): 17.30h

Samstag, 2.7.2011  Start: 06.00h – Ziel (ca.): 19.00h

                        Sonntag, 3.7.2011  Start: 05.00h – Ziel (ca.): 19.45h

5-er Team:    Samstag, 2.7.2011  Start: 08.00h – Ziel (ca.): 20.00h

                        Sonntag, 3.7.2011  Start: 06.00h – Ziel (ca.): 19.45h

Das heisst wenn alles nach Plan läuft werden beide Teams zur ungefähr gleichen Zeit am Sonntag im Ziel eintreffen – wäre natürlich super! An dieser Stelle recht herzlichen Dank unseren 4 Sponsoren (Kohler Elektro AG, Madiswil, Girsberger AG, Bützberg, Meyer Bau AG, Roggwil und Huber Service.net, Roggwil). Auch vielen Dank den anderen Sponsoren, welche uns im Tippspiel unterstützen.

 

Für Detaillierte Informationen haben wir auf der Homepage (tvroggwil.chtvroggwil.ch) eine Unterrubrik eingerichtet.

Stephan Huber

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: