5000 Sportlerinnen und Sportler kommen nach Roggwil

13. Februar 2014 / Turnfest 2014

64. Verbandsturnfest Bern Oberaargau-Emmental in Roggwil
Im Juni dieses Jahres wird ein grosser Sportanlass die Bevölkerung von Roggwil mehr als verdoppeln. Fröhlich, farbig, fair – Alle werden gewinnen. Unter diesem Motto organisieren die Turnvereine Roggwil das Verbandsturnfest Bern Oberaargau-Emmental vom 27. bis 29. Juni 2014. Es haben sich rund 5000 Turnerinnen und Turner jeden Alters für die Vereins- und Einzelwettkämpfe, für Spielturniere und faszinierende Vorführungen angemeldet. Ein attraktives Wettkampfangebot und optimale Wettkampfanlagen mit kurzen Wegen werden in Roggwil für die Turnerschar bereitgestellt.

Attraktives Turnfest
Unter den insgesamt 158 angemeldeten Turnvereinen werden nicht nur fast alle Vereine aus der Region und dem Verbandsgebiet Oberaargau-Emmental in Roggwil erwartet, sondern auch über 100 Gastvereine mehrheitlich aus der deutschsprachigen Schweiz. Zudem wollen sich 22 Jugendriegen mit 550 Kindern und Jugendlichen im Jugendvereinswettkampf messen. „Die Anmeldezahlen sind überwältigend“, freut sich Thomas Müller, Präsident des elfköpfigen Organisationskomitees. „Allerdings stellt uns die unerwartet grosse Anzahl Turnende vor einige organisatorische Herausforderungen. Wir haben beispielsweise die Wettkampfzeiten maximal ausgedehnt und verdichtet und wir suchen immer noch freiwillige Helfer.“

Schaufenster des Turnsports
Die Turnvereine können für ihren Vereinswettkampf aus dem vielfältigen Wettkampfangebot von fast 60 Disziplinen in den Sportarten Gymnastik, Aerobic, Leichtathletik, Geräteturnen und den Fitness- und Spielfachtests Allround, Korbball, Volleyball und Fit & Fun auswählen. Auch Einzelwettkämpfe in Leichtathletik, Geräteturnen, Gymnastik und Aerobic werden zu sehen sein. Unermüdliche Korbball-, Volleyball- und Unihockeyspieler werden in der sogenannten „Game Night“ die Nacht zum Tag werden lassen. Die Wettkampfanlagen befinden sich alle rund um die Turnhallen Hofstätten und Bündtenacker. Für Zuschauerinnen und Zuschauer wird es insbesondere auf dem Fussballplatz Bossloch sehr attraktiv, denn in dieser einzigartigen Naturarena werden die Gymnastik- und Aerobicvorführungen und am Sonntag Nachmittag die Schlussvorführungen durchgeführt und das Publikum begeistern.

Turnfeste haben Tradition
Die Turnvereine Roggwil (Turnverein, Damenturnverein, Männerriege und Frauenturnverein) sind erfahrene Organisatoren von Turnanlässen. Neben unzähligen kleineren Wettkämpfen und Meisterschaften, beispielsweise die Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen im Jahr 1990,  organisieren sie bereits zum sechsten Mal ein Verbandsturnfest ihres Turnverbandes Bern Oberaargau-Emmental, letztmals im Jahre 2000. Mit insgesamt 280 Aktiv- und Ehrenmitgliedern können sich die Roggwiler Turnvereine auf eine breite Basis stützen.

Festprogramm
Freitag, 27. Juni 2014:
ab 12.00 Uhr: Einzelwettkämpfe Leichtathletik, Geräteturnen, Gymnastik zu Zweit und Aerobic Teams
ab 18.00 Uhr: Game-Night
ab 20.00 Uhr: Bar & Unterhaltung mit DJ RefJD

Samstag, 28. Juni 2014:
ab 8.00 Uhr: Vereinswettkämpfe Aktive, Frauen/Männer, Seniorinnen/Senioren und Turnwettkampf TBOE (Einzelwettkampf)
ab 13.30 Uhr: 3-Spielturnier
ab 21.00-2.00 Uhr: Turnfestparty mit den „Tornados“, Roggustübli mit dem
Roggwiler DJ Thömu, Bar & Unterhaltung mit DJ RefJD

Sonntag, 29. Juni 2014:
ab 8.00 Uhr: Vereinswettkämpfe Jugend
13.00-15.00 Uhr: Schlussvorführungen mit Rangverkündigungen

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: