Helferfest mit grossartiger Stimmung

10. November 2014 / Turnfest 2014
Das Verbandsturnfest Bern Oberaargau-Emmental vom 27.-29. Juni 2014 brachte mehr als 5‘000 Turnerinnen und Turner nach Roggwil. Sportliche Leistungen vereint mit einer friedlichen und fröhlichen Turnfeststimmung waren über die drei Festtage im ganzen Dorf spürbar.

In Roggwil haben die Turnenden der 157 gestarteten Vereine ihre Vereins- und Einzelwettkämpfe absolviert, die sie während den Winter- und Frühlingsmonaten trainiert hatten.  Ueber 60 Disziplinen in den Sportarten Gymnastik, Aerobic, Leichtathletik, Geräteturnen und den Fitness- und Spielfachtests Allround, Korbball, Volleyball und Fit & Fun waren zu sehen.

Positive Festbilanz
Obwohl mit Spannung erwartet, begann der Freitag Nachmittag mit den Einzelwettkämpfen ruhig und übersichtlich. Ein paar kleinere organisatorische Korrekturen wurden noch spontan erledigt, so dass für den Ansturm vom Samstag und für die Vereinswettkämpfe alles vorbereitet war. Die Wettkämpfe konnten an allen drei Tagen bei besten und gleichbleibenden Bedingungen durchgeführt werden. Die Samariter hatten zwar viel aber im üblichen Rahmen zu tun und glücklicherweise gab es keinen schweren Unfall. Eine Gewitterfront zog am Samstag Abend haarscharf an Roggwil vorbei und der Regen in der Nacht beeinträchtigte das Fest nicht, denn es war genügend Platz im Trockenen vorhanden. Die Stimmung auf dem Festgelände, im grossen Festzelt, in der Bar und im Roggu-Stübli war fröhlich, friedlich und schlicht grossartig. Insgesamt waren auch die Nächte, kontrolliert durch den Sicherheitsdienst, ruhig verlaufen. Schade war einzig, dass die Schlussvorführungen vom Sonntag Nachmittag wegen des regnerischen Wetters in die Turnhalle Hofstätten verlegt werden mussten. Diese platzte fast aus allen Nähten, was jedoch die begeisterte Stimmung der Vorführenden und der Zuschauer nicht beeinträchtigte.

Hoher Besuch
Traditionellerweise fand der Empfang der Ehrengäste am Sonntag Vormittag statt. Regierungsrat Hans-Jürg Käser besuchte uns überraschend und lobte in seiner launigen Rede die Turnvereine Roggwil für ihren Mut, einen Turnanlass in dieser Grössenordnung durchzuführen. Bereits am Samstag trafen sich rund 300 Turnveteranen im Festzelt zu ihrer jährlichen Veteranentagung und verweilten anschliessend mit grossem Interesse auf dem Wettkampfgelände.

Roggwiler Podestplätze
Nicht nur als Organisator sondern auch als Turnende traten die Turnvereine Roggwil in Erscheinung. Viele Zuschauerinnen und Zuschauer unterstützten sie auf dem heimischen Wettkampfplatz. Der Damenturnverein/Turnverein STV belegte im 3-teiligen Vereinswettkampf Aktive in der 2. Stärkeklasse den 4. Rang, Frauenturnverein/Männerriege im 3-teiligen Vereinswettkampf Frauen/Männer in der 2. Stärkeklasse den 10. Rang. Tolle Leistungen wurden sogar mit Podestplätzen in Einzelwettkämpfen belohnt. Sandra Hochstrasser Hatt und Eliane Amman belegten in der Gymnastik zu Zweit den 2. Rang und Sonja Krähenbühl-Hegi den 3. Rang bei den Leichtathletik Seniorinnen.

Bleibende Erinnerungen
Die Tannli-Allee, das Rot-Brüggli, die riesigen Festzelte, die friedliche Stimmung auf den Wettkampfanlagen und im Festgelände, die vielen fröhlichen Gesichter, persönliche Begegnungen und positiven Erlebnisse werden noch lange an diesen Grossanlass in Roggwil erinnern.

Wir danken
Dieses Turnfest war in jeder Hinsicht ein Grossanlass. Rund 10‘000 Helferstunden wurden geleistet, von den Mitgliedern der Turnvereine Roggwil, deren Freunden, Bekannten und Verwandten und von weiteren Roggwiler Vereinen. Wir danken allen für den unglaublichen Einsatz vor, während und nach dem Fest. So viele kleine und grosse Festzelte, Wettkampfanlagen, Verpflegungs- und Schlafmöglichkeiten wurden in unserem Dorf kaum einmal aufgestellt, eingerichtet, betrieben und wieder weggeräumt. Unser grosser Dank gilt zudem den Landbesitzern, den Gemeindebehörden, den Schulen, den Sponsoren, den Anwohnern, die uns wohlgesonnen ein Turnfest mitten im Dorf ermöglichten.

Aufräumteam

Helferfest 1

Helferfest 2

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Zwingende Felder - Bitte prüfen sie die zwingenden Felder

*

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

X