Bericht Vater-Sohn / Mutter- Tochterwettkampf 2007

16. August 2007 / Knabenriege, Mädchenriege

Das Datum 07.07.2007 war sehr verlockend für Hochzeiten, oder sonstige Ausflüge oder Anlässe, nicht aber für die Jungturner/innen von den beiden Turnvereinen STV/DTV Roggwil, sie luden ihre Väter oder Mütter zu einem heissen, spannenden Wettkampf bei der Turnhalle Hofstätten ein.

Eine Woche vorher mussten wir vermuten, dass es an diesem Tag laut Wettervorhersage Regnen würde, aber Petrus ist definitiv ein Turnerfreund, 6 von 7 Tagen regnete es in dieser Woche in strömen, nicht aber an diesem Samstag (07.07.2007).

Bei sehr schönem Wetter und warmen Temperaturen waren für die Teilnehmer, 8 Disziplinen vorbereitet die sie mit möglichst vielen Punkten oder schnellen Zeiten absolvieren mussten.

Die Insgesamt genau 50 Team’s ( 27 Knaben- / 23 Mädchenteams ) besammelten sich am Nachmittag auf dem Roten Platz der Turnhalle Hofstätten.

Nach den Bestandesaufnahmen durften die 100 Teilnehmer ein sehr attraktives Einlaufen geniessen, erst danach liefen wir den Rundkurs der verschiedenen Disziplinen ab und vielen ging jetzt schon durch den Kopf, wie und wo die schnellste Zeit oder beste Wahl der Linie durch gehen würde!

Die Disziplinen waren, 1.)Stern OL mit 10 Posten, da mussten die beiden Abwechslungsweisse einen Posten anlaufen und das richtige Resultat zurückbringen, 2.)Schubkarrenrennen mit Sackhüpfen, 3.) Gummistiefelwerfen mit Balltransport, 4.) Turmbau, so hoch als möglich, 5.) Riech- und Geschmacktest, 6.) Wasser spritzen, 7.) Puzzle / Landkarten falten mit Baseballhandschuhe 8.) Wassertragen und die 9. Disziplin war ein Quiz über Sport / Roggwil / Geographie/ usw.

Auch an diesem Vater- Sohn / Mutter-Tochterwettkampf brauchten die Teilnehmer ausser Schnelligkeit auch Geschicklichkeit und Ausdauer.

Am besten mit den Disziplinen zurecht gekommen und Sieger vom diesjährigen Vater-Sohnwettkampf 2007 ist das Team Siegrist Cyrill mit seinem Vater, auf dem zweiten Platz das Team Gurtner Silvio mit seinem Vater und dritte das Team Schöni Patrick mit seinem Vater.

Beim Mutter-Tochterwettkampf hat das Team Gurtner Valerie und ihre Schwester gewonnen vor dem Team Gurtner Eva und ihre Mutter und dritte wurde das Team Fessler Michelle.

Das sind die erfolgreichen Podestränge, am Schluss zählt aber immer noch, mit machen kommt vor dem Rang und deshalb Danken die beiden Leiterteam’s der Jugendriegen Roggwil für das zahlreiche Mitmachen und Gratulieren ALLEN TEAM’S FÜR DIE ERFOLGREICHEN RESULTATE UND RANGIERUNGEN.

Mit der Anschliessend verdienten Stärkung in der Turnhalle Bündtenacker, endete ein sehr schöner, heisser, Anstrengender und Erfolgreicher Tag. Dieser Tag hat uns sehr Spass gemacht. Danke Jugihaubtleiter Marco Lerch

Rangliste Mutter-Tochter Wettkampf
Rangliste Vater-Sohn Wettkampf
Gesamtrangliste

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: