Wintermeisterschaft 2020

13. Februar 2020 / Korbball STV, STV Roggwil
Wintermeisterschaft 2020

In der diesjährigen Wintersaison startete der STV Roggwil mit einer Mannschaft in der ersten, und zwei Teams in der zweiten Liga. Die 1. Mannschaft startete gut in die Meisterschaft und hatte lange Zeit gute Chancen auf einen Podestplatz. Als dann in der letzten Meisterschaftsrunde vor der Schlussrunde alle Spiele verloren gingen, mussten an der Schlussrunde alle Partien gewonnen werden. Die ersten zwei Partien wurden dann auch gewonnen, jedoch wurde im letzten Spiel mit einem ärgerlichen Unentschieden gegen Melchnau das Podium knapp verpasst. Schlussendlich belegt die 1. Mannschaft den vierten Platz in der ersten Liga mit einem Punkt Rückstand auf den Dritten. Unsere zweite Mannschaft zeigt in der zweiten Liga eine solide Saison. Man hatte die ganze Saison nichts mit einem allfälligen Abstieg zu tun, konnte jedoch auch nicht genügend Punkte sammeln, um aufzusteigen. Schlus

In der diesjährigen Wintersaison startete der STV Roggwil mit einer Mannschaft in der ersten, und zwei Teams in der zweiten Liga. Die 1. Mannschaft startete gut in die Meisterschaft und hatte lange Zeit gute Chancen auf einen Podestplatz. Als dann in der letzten Meisterschaftsrunde vor der Schlussrunde alle Spiele verloren gingen, mussten an der Schlussrunde alle Partien gewonnen werden. Die ersten zwei Partien wurden dann auch gewonnen, jedoch wurde im letzten Spiel mit einem ärgerlichen Unentschieden gegen Melchnau das Podium knapp verpasst. Schlussendlich belegt die 1. Mannschaft den vierten Platz in der ersten Liga mit einem Punkt Rückstand auf den Dritten. Unsere zweite Mannschaft zeigt in der zweiten Liga eine solide Saison. Man hatte die ganze Saison nichts mit einem allfälligen Abstieg zu tun, konnte jedoch auch nicht genügend Punkte sammeln, um aufzusteigen. Schlussendlich belegten auch sie den vierten Schlussrang. Das dritte Team, ebenfalls in der zweiten Liga aktiv, spielte eine gute Saison und erreichte den fünften Schlussrang.

sendlich belegten auch sie den vierten Schlussrang. Das dritte Team, ebenfalls in der zweiten Liga aktiv, spielte eine gute Saison und erreichte den fünften Schlussrang.

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: