Informationen DTV Roggwil

Der Damenturnverein Roggwil wurde 1915 mit 20 Mitgliedern gegründet. Die damaligen Statuten beschrieben den Zweck des Damenturnvereins als „gemeinsame wöchentliche Turnstunden, Körperschulung und Spiele, um die körperliche und seelische Gesundheit von Frauen und Töchtern zu erhalten und zu fördern und eine lebensfrohe Gemeinschaft zu bilden“.
Dieser Grundgedanke begleitet unseren Verein auch heute noch, obwohl sich das Bild mit den Jahren geändert hat. Unser moderner Verein bietet eine breite Palette polysportiver Möglichkeiten an, zum Beispiel Elki, Kitu, Jugendriege, Gymnastik, Leichtathletik, Geräteturnen, Korbball, Spiele. Die ordentlichen Trainings finden jeweils Montag und Mittwoch abends statt. Der Ansporn für unsere Trainings ist die Teilnahme an eidgenössischen, kantonalen und Verbandsturnfesten. Selbstverständlich hat auch unser Verein selber bereits viele Turnanlässe mit dem Turnverein STV organisiert, wie das 59. Verbandsturnfest 2000, die Verbandsmeisterschaften 2003, den Getu-Frühlingswettkampf und die zentrale Turnfahrt 2005.

Nebst dem Turnbetrieb wird auch Geselligkeit grossgeschrieben. Jährlich stehen auf unserem Tätigkeitsprogramm das Skiweekend, der Badihöck zusammen mit dem Frauenturnverein, die Vereinsreise, die Raclette-Stube anlässlich der Kloster-Kilbi sowie als Abschluss der Waldhöck. Jeweils im Januar treffen sich die rund 70 Aktiv- und Ehrenmitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung.
Zu einer Schnupperstunde ist jedefrau herzlich eingeladen. Bis bald!

Beiträge nach Kategorien

Nächste Termine

Dezember, 2018

01Dez13:0017:00Delegiertenversammlung TBOE

07DezGanzer TagChlousehöck Jugi

12Dez20:1521:45DTV Meisterschaft

19Dez19:3023:59DTV Waldhöck

28Dez19:0023:00Altjahreshöck

Leiter-/Turnpläne

X