CH-Cup // Tag

Archiv nach Tag
13 Feb

Am Sonntag, 9. Februar 2020 ging es zwischen den Korbballern aus Büsingen und dem TV Roggwil um den Einzug in das Schweizer Cup Halbfinale. Büsingen ist eine Deutsche Gemeinde, die gänzlich von Schweizer Territorium umschlossen ist. Da der Turnverein Büsingen am Schweizer Turnverband angeschlossen ist, konnte die Mannschaft am Schweizer Cup teilnehmen. Die Auswärtspartie in der Nähe von Schaffhausen gegen den Klub, der letzte Saison in der Nationalliga A spielte, stellte eine grosse Herausforderung dar. Das Team aus Büsingen konnte schnell vorlegen und so stand es bereits zur Pause 4:9. Diesen Rückstand konnte Roggwil nicht mehr aufholen. So verlor man schlussendlich mit 7 zu 16. Dennoch konnte die diesjährige Cupsaison mit dem Einzug in dem erstmaligen Einzug ins Viertelfinale des Schweizer Cup als Erfolg bewertet werden.

09 Jan
Am Dienstag, 7. Januar 2020 ging es zwischen dem STV Roggwil und den Korbballern aus Nunningen um den Einzug in das Cup-Viertelfinale. Im Heimspiel in der Turnhalle Hofstätten entwickelte sich ein enges und spannendes Spiel. Nach einer ereignisreichen ersten Halbzeit stand es zur Pause Unentschieden. Kurz nach Wiederanpfiff konnte sich der TV Nunningen leicht absetzen, jedoch konnten die Roggwiler den Rückstand gleich wieder aufholen. In der letzten Minute wurde der Heim-Mannschaft ein Penalty gutgesprochen. Der souverän verwandelte Strafschuss brachte die späte Führung. Als dann der letzte Angriff des TV Nunningen nicht von Erfolg gekrönt wurde, war der Sieg Tatsache. Mit dem Schlussresultat von 12:11 erreicht die Korbball Mannschaft aus Roggwil erstmals die Viertelfinals im Schweizer Korbballcup.
Im Viertelfinale wartet entweder die Mannschaft vom TV Löhningen SH oder vom STV Büsingen SH auf den STV Roggwil. Das Spiel findet zwischen dem 20. Januar 2020 und dem 23. Februar 2020 statt.
 
13 Sep

Feldsaison 2018

Mit drei Temas absolvierte FB Roggwil die diesjährige Feldsaison. Erstmals konnte neben der ersten und zweiten Mannschaft auch ein Frauen Team gestellt werden.

Die erste Mannschaft strebte in der zweiten NLB Saison einen Mittelfeldplatz an. Diverse Absenzen und Verletzungen während der ganzen Saison erschwerte das angestrebte Ziel aber erheblich. So kämpfte unser Team von Beginn weg um die Punkte, welche leider aus blieben. Obwohl man in der Mehrheit der Spiele durchaus mit den Gegnern mithalten konnte. Mit gerade 4 Punkten in der ganzen Saison, musste FBR 1 sich schlussendlich mit dem letzten Platz begnügen und steigt somit in die 1. Liga ab.

Im Schweizercup war wie letztes Jahr bereits in den 1/16-Finals Endstation.

Unsere zweite Mannschaft startete in der 2. Liga. Hier galt es die „neuen“ Spieler weiter zu entwickeln und die Stabilität im Team zu erhöhen. Auch dieses Jahr musste noch Lehrgeld bezahlt werden, welches sich in Zukunft sicher positiv auswirken wird.

Das neu formierte Damenteam unternahm die ersten Gehversuche in der 1. Liga. Von Beginn weg konnten Sie sich im Mittelfeld platzieren. Für die Qualifikation zur Finalrunde der besten drei Teams fehlte am Schluss ein Sieg. In der Relegationsrunde waren dann leider die vorgesehenen Schlagfrauen abwesend und so resultierte am Ende der 5. Platz in der ersten Saison.

An diversen Turnieren hat sich FB Roggwil präsentiert und somit etwas mehr den Spass am Spiel, als der unbändige Siegeswillen in den Vordergrund gestellt.

Hallensaison 2018 / 2019

Ab Mitte November startet bereits wieder die Hallenmeisterschaft. Diverse Turniere werden in der Vorbereitung genützt um die entsprechende Form für die Saison zu finden. Unter anderem auch das Heimturnier, der alljährlich stattfindende Hürlimanncup, welcher am 11.11.18 stattfindet.

Mit dem ersten-, zweiten-, Veteranen- und Frauen-Team ist FB Roggwil gleich mit vier Mannschaften in diversen Ligen vertreten.

Wir möchten hiermit der Gemeinde Roggwil herzlich danken, dass Sie uns die Plätze jeweils in top Zustand bereitgestellt hat. Unseren Sponsoren danken wir für ihre Loyalität und die Begeisterung, etwas dem Faustballsport und FB Roggwil zu geben. Weiter danken wir allen Fans, welche uns an den Runden jeweils tatkräftig unterstützen und hoffen, dass wir euch auch in Zukunft attraktiven Faustballsport bieten können.

FB Roggwil ist für alle, ob jung, bereits etwas älter, männlich oder weiblich steht’s offen und freut sich weitere FaustballspielerInnen auszubilden und für den Sport zu begeistern.

Unsere Trainings sind jeweils am Mittwoch von 19:30 – 21:30 Uhr in der Turnhalle Bündtenacker.

*** WIR FREUEN UNS AUF DICH! ***

Infos und Resultate wie immer unter:

www.swissfaustball.ch / www.faustball-bern.ch / www.fbroggwil.ch

X