Turnfest 20143 // Tag

Archiv nach Tag
29 Jun

Am Verbandsturnfest Bern Oberaargau-Emmental in Roggwil setzten sich viele Favoriten durch. Nebst den Vereinen aus dem Verbandsgebiet machten sich auch die über 100 Gastvereine   sportlich und stimmungsmässig  bemerkbar. In vielen Disziplinen hochstehende Leistungen  prägten ein Fest, das vom 27.-29. Juni 5000 turnende Gäste   nach Roggwil brachte.

Trendiges Vereinsturnen
Bei optimalen Wettkampfbedingungen absolvierten alle Vereine ihren ein- oder dreiteiligen Vereinswettkampf, der   als eigentliches „Herzstück“ jedes Turnfestes gilt. Erneut besonders gut in Szene setzten sich dabei auch einige regionale Vereine und Einzelsportler, allen voran der STV Roggliswil, der in der 1. Stärkeklasse unangefochten Turnfestsieger wurde. Bei den Aktiven in der 2. Stärkeklasse erreichte der TV Steinenberg-Grasswil als Dritter und der organisierende TV Roggwil im vierten Rang ebenfalls sehr gute Resultate. In der Stärkeklasse 3 gewann der TV Herzogenbuchsee klar und deutlich.

Glanzvolle Schlussvorführung
Zum Abschluss fanden die Schlussvorführungen wetterbedingt in der Turnhalle Hofstätten statt. Die mit viel Liebe und Emotionen inszenierten Vorführungen begeisterten das  zahlreiche Publikum von Beginn weg und setzten so den letzten gebührenden Höhepunkt eines schönen Festes, das für den Turnsport in all seinen Facetten beste Werbung machte.

X