DTV Hauptversammlung

13. Januar 2006 / DTV Roggwil

So früh wie nie und erst noch am Freitag den Dreizehnten stand die Hauptversammlung des DTV Roggwil auf dem Programm.
Uschi Huber konnte zu ihrer letzten Hauptversammlung 35 Aktiv- und Freimitglieder sowie 13 Ehrenmitglieder und 5 Gäste begrüssen.
Der Mitgliederbestand bei den Aktiven ist leicht zurückgegangen. Es standen 3 Eintritten 10 Austritten oder Übertritten zu Passivmitgliedern gegenüber. Erfreulicherweise ist auch ein Passivmitglied wieder zu den Aktivmitgliedern übergetreten.
In den erstellten Jahresberichten wurde das Vereinsjahr 2005 nochmals Revue passiert. Als Höhepunkte sind sicher der Verbands- und Kantonalmeistertitel der Grossfeldgymnastik, der 2. Liga-Kantonalmeistertitel im Korbball sowie der 5. Rang am Leichtathletik-Mannschafs-Meisterschaftsfinal (LMM) in Aarau zu erwähnen. In organisatorischer Hinsicht können wir mit der Durchführung des Getu-Frühlingswettkampfs, der Zentralen Turnfahrt, dem Sprint.Cup, der Raclettestube und der Turnervorstellung auf zahlreiche erfolgreiche Anlässe zurückblicken.
Die Jahresrechnung 2005, das Budget 2006 sowie das Tätigkeitsprogramm 2006 wurden einstimmig genehmigt.
Vorausschauend auf das Vereinsjahr 2006 steht die Teilnahme am Verbandsturnfest in Herzogenbuchsee vom 23. – 25. Juni auf dem Programm. Der DTV Roggwil wird in diesem Jahr wieder Anlässe für die Jugend auf die Beine stellen. Am 10. Juni 2006 wird der Sprint.Cup durchgeführt und am 27. August 2006 findet der Mädchenriegentag des unteren Verbandsgebietes auf den Roggwiler Turnanlagen statt.
Ein wichtiger Punkt der diesjährigen Hauptversammlung stellte die vom Vorstand beantragte Statutenänderung dar. Die Statutenänderung beinhaltet im Wesentlichen die Verkleinerung des Vorstandes von 9 auf 5 Personen sowie bisher nirgends festgehaltene Gewohnheiten und Anpassungen an die heutigen Bedürfnisse eines Vereins. Künftig wird der Verein nicht mehr von einer Turnerin präsidiert, sondern vom 5-köpfigen Vorstand als Gremium geleitet. Die Hauptversammlung hat diese Statutenänderung einstimmig angenommen.
Auf die Hauptversammlung 2006 haben Uschi Huber, Präsidentin, Andrea Spichiger, Vize-Präsidentin, Carmen Loosli, Kassierin, Alexandra Grütter, TK-Chefin, Priska Güdel, Vize-TK-Chefin, Regula Glur, Protokollführerin sowie Marianne Wüthrich, Spartenchefin Spiele demissioniert.
Aufgrund der Tatsache, dass die Statutenänderung angenommen wurde, fanden die Wahlen aufgrund der neuen Vereinsstrukturen statt. Die noch verbleibenden Vorstandsmitglieder stellten sich der Wiederwahl. Einstimmig wurden Irene Grogg, Finanzen, und Sandra Hochstrasser Hatt, TK-Chefin, neu in den Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich somit wie folgt zusammen:

Administration Irene Hegi
Finanzen Irene Grogg
Öffentlichkeitsarbeit Monika Weber
Organisation Karin Röthlisberger
TK-Chefin Sandra Hochstrasser Hatt

Für das Technische Komitee wurde Sandra Trachsel als Vize-TK-Chefin und Spartenchefin Spiele sowie Gisela Tanner als TK-Sekretärin einstimmig gewählt. Das Technische Komitee setzt sich wie folgt zusammen:

TK-Chefin + Spartenchefin Gymnastik Sandra Hochstrasser Hatt
Vize-TK-Chefin + Spartenchefin Spiele Sandra Trachsel
Spartenchefin Getu Denise Schönenberger
Spartenchefin Jugend Karin Lüdi-Lerch
TK-Sekretärin Gisela Tanner

Als Rechnungsrevisorinnen wurden die demissionierenden Vorstandsmitglieder Alexandra Grütter und Regula Glur gewählt.

Unter dem Traktandum Ehrungen konnten 5 Turnerinnen für fleissigen Turnbesuch geehrt werden. Eine Leiterin konnte für die Absolvierung des J & S-Leiterkurses geehrt werden. Edith Lüscher wurde ihre mehrjährige Tätigkeit im Raclette-Stube-OK sowie Daniela Allegrezza di Arbeit als J & S-Coach verdankt.
Sandra Hochstrasser Hatt und Kathrin Zähner wurden nach 15-jähriger Vereinszugehörigkeit die Freimitgliedschaft verliehen. 8 Turnerinnen konnten für ihre langjährige Mitgliedschaft (20, 30, 40, 45 und 55 Jahre) geehrt werden.

Der Vorstand hat der Hauptversammlung den Antrag gestellt, zwei langjährige Turnerinnen zu neuen Ehrenmitgliedern zu ernennen. Einstimmig wurde Marianne Wüthrich und Daniela Allegrezza die Ehrenmitgliedschaft des DTV Roggwil verliehen.
Irene Hegi

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: