122. Hauptversammlung STV Roggwil

18. Januar 2016 / STV Roggwil
122. Hauptversammlung STV Roggwil

Präsident Daniel Greub begrüsste am 16. Januar im Gasthof Bären Roggwil, 72 Mitglieder und 2 Gäste zur 122. Hauptversammlung. Daniel Greub führte seine letzte Hauptversammlung als Präsident gekonnt durch die 15 Traktanden. Erfreulicherweise konnten 3 neue Turner aufgenommen werden. Leider mussten wir von Fritz Grütter für immer abschied nehmen, um ihn zu ehren wurde eine Schweigeminute abgehalten. Die Jahresrechnung schloss mit einem Plus von 4‘759 Fr. ab. Mit Benjamin Kurt wurde ein neuer Vereinsmeister gefunden.  Für 15 Jahre Mitgliedschaft im STV Roggwil wurden Marco Stadelmann und Thomas Hegi zu Freimitgliedern ernennt. Philipp Burkhard wurde für seine langjährigen Verdienste im STV Roggwil zum Ehrenmitglied ernannt. Im Vorstand gab es einen Wechsel. Daniel Greub verlässt den Vorstand nach 15 Jahren, 6 Jahre davon als Präsident. An seiner Stelle wird neu der Vizepräsident Stefan Loosli die Geschicke des Vereins führen. Simon Ulrich wird neu als Vizepräsident im Vorstand vertreten sein. Auch im Technischen-Komitee gab es Veränderungen. Anstelle von Mario Geiser wird neu Thomas Hegi das Amt des J&S Coach bekleiden.  Adrian Kurt demissionierte als Chef Spiele, dieses Amt wird nicht mehr besetzt, stattdessen werden neu die 4 Spielverantwortlichen vom Faustball, Volleyball, Korbball und Unihockey im TK vertreten sein.  Mit dem Turnerlied endete die 122. Hauptversammlung.

Vorstand STV Roggwil

Fotos findest Du hier.

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: