126. Hauptversammlung des STV Roggwil

2. Februar 2020 / STV Roggwil
126. Hauptversammlung des STV Roggwil

Am Samstag, 18. Januar 2020 fand in der Turnhalle Bündtenacker die 126. Hauptversammlung statt.

67 Mitglieder des STV und 2 Gästen des DTV folgten der Einladung und nahmen in der Turnhalle Platz. Präsident Stefan Loosli eröffnete pünktlich um 19.30 Uhr die Versammlung.

Die ersten paar Traktanden mit den Jahresberichten des Präsidenten und des TK-Chefs sowie der Rechnung 2019 wurden schnell abgearbeitet und den Verantwortlichen verdankt. Auch über die bevorstehenden sportlichen wie auch geselligen Anlässe wurde Informiert und dem Tätigkeitsprogramm 2020 stand nichts im Wege.

Fusion der Turnvereine Roggwil

Nach über 2. Jahren Arbeit präsentierte Markus Hochstrasser das Resultat wo die Arbeitsgruppe ausgearbeitet hat zum Thema Fusion.

Der STV Roggwil, DTV Roggwil und der FTV Roggwil haben sich vor 2 Jahren entschlossen das Thema Fusion zu einem Verein wiederaufzunehmen. Nach einer intensiven Zeit mit diversen Workshops und Abklärungen hat die Arbeitsgruppe rund um Markus Hochstrasser, eine Botschaft zum Thema an alle Mitglieder der 3 Vereine ausgehändigt. Dies war sicher auch ein Grund, dass es beim Traktandum Fusion nur noch wenige Fragen von der Versammlung gab und diese konnten mehr oder weniger beantwortet werden.

So stand der Abstimmung zum Thema Fusion nichts mehr im Wege, nur noch die 2/3 Mehrheit die es benötigte. Mit 50 Ja stimmen und 17 Nein stimmen nahm der STV Roggwil die Fusion an.

Am Freitag stimmte schon der DTV Roggwil über dieses Thema ab und auch dort nahm man die Fusion an. Nun muss nur noch der FTV Roggwil über das Thema abstimmen, sollten sie auch Ja sagen würden die 3. Vereine anfangs 2021 offiziell zum TV Roggwil werden.

Roggwil als Austragungsort der Jugitage 2024

Ein weiteres Traktandum an der HV, war die Abstimmung über die Durchführung und Organisation der Jugitage 2024 des Turnverbandes Bern Oberaargau Emmental. Nach den erfolgreichen Jugitagen 2018 möchte sich der STV Roggwil für die Jugitage 2024 beim Verband bewerben.

Der OK-Präsident für diesen Anlass konnte auch schon gefunden werden, es ist Benjamin Kurt der langjährige Jugihauptleiter der Jugi Roggwil und OK-Präsident der Jugitage 2018. Wenn der Verband noch grünes Licht gibt steht den Jugitagen 2024 in Roggwil nichts mehr im Weg.

Wechsel im Vorstand und im Technischen Komitee

Nach 3. Jahren als TK-Chef demissionierte Benjamin Kurt sein Amt auf die HV 2020. Neuer TK-Chef wird Dillon Sullivan. Dillon Sullivan ist schon seit längerem im Vorstand des STV und langjähriger Turner mit Erfahrung. Wir wünschen Ihm viel Spass und Erfolg in seinem neuen Amt.

Auch Pascal Wüthrich (Chef Korbball) und Philipp Burkhard (Chef Gymnastik) demissionierten Ihre Ämter auf die HV 2020.

Ein neues Ehrenmitglied im STV Roggwil

Für seine langjährigen Verdienste im STV Roggwil wurde das Freimitglied Martin Müller zum 103 Ehrenmitglied ernannt. Er bekam an der HV die wohlverdiente Wappenscheibe. Wir gratulieren Martin zur Ehrenmitgliedschaft und wünschen viel Spass im Kreise der Ehrenmitglieder.

Mit dem singen des Turnerliedes endete die Hauptversammlung 2020 des STV Roggwil.

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: