Verbandsturnfest Herzogenbuchsee

25. Juni 2006 / DTV Roggwil, STV Roggwil

In diesem Jahr nahmen die Roggwiler Turnvereine inkl. Jugend am Verbandturnfest, welches vom 23. bis 25. Juni 2006 in Herzogenbuchsee stattfand, teil.
Am Freitag standen das Leichtathletik-Team und drei Geräteturner im Einsatz. 11 von 17 gestarteten Leichtathleten/-innen durften am Abend eine Auszeichnung für ihre Leistungen entgegennehmen. Die Spielturniere fanden auch bereits am Freitag statt. Im Korbball erreichten die Frauen den 5. Platz und die Herren den 13. Platz.
Am Samstagmorgen hatte unsere Männerriege ihren Einsatz im dreiteiligen Vereinswettkampf. Fit& Fun (beinhaltet Kombi-Läufe, Fit im Team und Prellen und Werfen) waren die Disziplinen.
Am Samstagnachmittag stand dann der Vereinswettkampf auf dem Programm. Am Mittag fuhren wir mit dem Zug nach Herzogenbuchsee, wo uns die restlichen Turnkameraden/-innen bei schönstem Wetter erwarteten. Über 70 Turner/innen (neuer Vereinsrekord) starteten in 7 Disziplinen. Die Gymnastiker/-innen, Hochspringer/-innen und die Kugelstösser/-innen standen zuerst im Einsatz. Im zweiten Wettkampfteil massen sich die Turner/innen im Fachtest Allround und Pendelstaffette 80 m mit den anderen Vereinen. Doch die Hitze machte uns allen immer mehr zu schaffen! Trinken, Trinken, Trinken! Ertönte es immer wieder aus den Lautsprechern. Im letzten Wettkampfteil stand der Korbball Fachtest und das Schleuderball auf dem Programm. Wir beeilten uns, mit dem Werfen und Springen, da dunkle Wolken von Westen her, aufzogen…
Bei schwülem Wetter genossen wir gemeinsam das Nachtessen im Festzelt. Die Fussball-Fans zog es rasch in die Bar, um dort das WM-Spiel zu schauen. Die andern sangen und tanzen voller Elan zur Musik der Partyband „Steirer Men“! Es war mega-toll, ein Tisch voller Turner/innen, die gemeinsam feierten…
Am Sonntagmorgen stand unser Nachwuchs, die Jugi-Giele und Meitschi, mit ihrem dreiteiligen Wettkampf im Einsatz. In der Gerätekombination und Pendelstafette 60 m, Kugelstossen und Ballwurf, sowie auch im Spieltest Allround gaben sie vollen Einsatz und kämpften mit anderen Jugis um Punkte, Weiten und Bestzeiten.
Am Mittag qualifizierte sich unser Mixed-Team für den Final in der Pendelstafette 80 m. Im Final rannten sie um ihr „leben“ und holten den Titel!
Nach den Schlussvorführungen, die sehr abwechslungsreich gestaltet waren, kehrten wir zufrieden aber müde nach Roggwil zurück.
Im Gasthof Bären fand die interne Rangverkündigung statt. Mit dem anschliessend gemeinsamen Nachtessen ging auch das Abendteuer Turnfest 2006 zu Ende…

Auszug aus den Ranglisten…
Vereinswettkampf Aktive 3-teilig
1. Stärkeklasse, 8. Rang, 26.43 Punkte
Pendelstafette mixed 1. Rang
Vereinswettkampf Frauen/Männer 3-teilig
3. Stärkeklasse, 2. Rang, 26.46 Punkte
Vereinswettkampf 3-teilig Jugend
2. Stärkeklasse, 3. Rang, 22.27 Punkte
Korbballturnier
Kat. Turnerinnen, 5. Rang
Kat. Turner, 13. Rang
Leichtathletiker/innen (mit Auszeichnung)
Kat. L 4-Kampf weibliche Jugend
Seitzinger Bianca, 3. Rang, 1894 Punkte
Kappenthuler Thida, 5. Rang, 1864 Punkte
Kat. L 5-Kampf männliche Jugend
Ulrich Benjamin, 6. Rang, 3040 Punkte
Wüthrich Pascal, 12. Rang, 2795 Punkte
Kat. J 4-Kampf Frauen
Hegi Sonja, 5. Rang, 2257 Punkte
Trachsel Sandra, 6. Rang, 2174 Punkte
Gurtner Meret, 8. Rang, 2033 Punkte
Seitzinger Veronika, 19. Rang, 1789 Punkte
Kat. C 6-Kampf Männer
Huber Stephan, 41. Rang, 3540 Punkte
Kat. E 5-Kampf Senioren A
Grogg Martin, 3. Rang, 3465 Punkte
Grogg Stefan, 4. Rang, 3429 Punkte
LMM Weibliche Jungend, 1. Rang

Fürs TK, Sandra Hochstrasser

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: