Wintermeisterschaft Korbball 2018/19

24. Februar 2019 / Korbball STV, STV Roggwil
Wintermeisterschaft Korbball 2018/19

In der diesjährigen Wintersaison startet Roggwil mit je einer Mannschaft in der ersten, zweiten und dritten Liga. Die erste Mannschaft startete eher verhalten in die Meisterschaft. Von Runde zu Runde wurden die Leistungen allerdings gesteigert. Vor der Schlussrunde, die dieses Jahr wieder in der neu renovierten Turnhalle in Roggwil stattfand, hatte man die Chance, um die Podestplätze zu spielen. Das Podium wurde nach einem ärgerlichen Unentschieden gegen Hindelbank knapp verpasst und man belegte punktgleich mit dem dritt Platzierten den vierten Schlussrang. Unsere zweite Mannschaft zeigt in der zweiten Liga eine solide Saison. Man hatte die ganze Saison nichts mit einem allfälligen Abstieg zu tun, konnte jedoch auch nicht genügend Punkte sammeln, um aufzusteigen. Schlussendlich belegten auch sie den vierten Schlussrang. Das dritte Team in der dritten Liga war lange Zeit auf Aufstiegskurs. Das Team mit vielen jungen Spielern verspielte die Aufstiegsträume in den letzten zwei Runden. Am Schluss schaute gleichwohl ein guter dritter Platz heraus und die Aufstiegsplätze wurden nur um einen Punkt verpasst.

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: