Eine super Feldsaison krönen die Faustballer mit dem Aufstieg in die 1. Liga.

1. Oktober 2012 / Faustball

Nachdem man die 2. Liga Meisterschaft und den Bernercup gewinnen konnte, stand mit den Aufstiegsspielen der Saisonhöhepunkt an.
Bereits im 1. Spiel musste man gegen den 1. Liga-Vertreter Burgdorf antreten. Nachdem man im letzten Jahr an diesen Burgdorfern noch scheiterte und den Aufstieg knapp verpasste, gab man sich hier keine Blösse mehr und gewann das Spiel souverän mit 3:0.
Im zweiten Spiel durfte man dann noch gegen Deitingen antreten. Das Team zog sich letztes Jahr aus der Nationalliga zurück und musste aus diesem Grund wieder unten in der 2. Liga antreten. Mit 3 Spielern, die vor 2 Jahren noch in der NLA spielten, waren Sie bei nassem Terrain der klare Favorit. Die Roggwiler konnten sich ein paar mal gut in Szene setzen, verloren aber alle 3 Sätze klar und das Spiel mit 3:0
Da Deitingen auch Burgdorf mit 3:0 besiegte stand der Aufstieg fest!

Nach über 20 Jahren, ist Roggwil somit wieder in der Halle wie auf dem Feld in der 1. Liga vertreten.

GRATULIERE DEN JUNGS! MACHT WEITER SO!!!

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: