5. Platz von Mike Meyer an Schweizermeisterschaft

28. September 2013 / Knabenriege
5. Platz von Mike Meyer an Schweizermeisterschaft

Für Mike Meyer und die Schweizer Nachwuchs-Athleten hätte der Sommer keinen schöneren Abschluss finden können, als bei dem Swiss Athletics Sprint in Ibach.
Bei perfekter Witterung, Stimmung und Kulisse ging der junge Roggwiler beim 80 Meter Sprint im Schwyzerischen Ibach an den Start. Um an diesem Anlass dabei zu sein, mussten sich Mike im Rahmen von kantonalen Finals qualifizieren. Um Schliesslich an der Schweizermeisterschat 2013 in Ibach an den Start zu gehen.
Bei den Vorläufen für die Halbfinals sprintete Mike Meyer seine persönliche Saison Bestleistung über 80 Meter von 9.67 und zog mit der 3. Schnellsten Zeit in seiner Kategorie in die Halbfinals. In den Halbfinals lief es dem Jungen Roggwiler nicht mehr ganz so optimal. Mit der Zeit von 9.74 musste Mike noch ein paar lange Minuten zittern ob es ihm ins Finale reichte. Den nur die 6. schnellsten jeder Kategorie durften an den Start gehen. Dann die frohe Botschaft mit der 3 besten Zeit in seiner Kategorie war Mike berechtigt an den Start zu gehen. Im Finale kahm Mike nicht mehr an seine Zeit vom Vorlauf heran. Er lief den 80 Meter Final der Knaben 14 jährige mit einer Zeit von 9.77 und platzierte sich auf dem hervorragenden 5 Rang an den Schweizermeisterschaften im Sprint
Wir von der Jugendriege Roggwil Gratulieren Mike Meyer zu diesem super Resultat und wünschen Ihm weiter hin viel Glück und alles Gute.
 

Kommentar verfassen

X
%d Bloggern gefällt das: