TEILEN

22 Mädchen und das Leiterteam versammelten sich am Samstagmorgen 02.09.2023 gut gelaunt, motiviert und vollgepackt beim Oberstufenzentrum Roggwil. Ein gemeinsames Wochenende mit Übernachtung in der Truppenunterkunft in Langenthal stand auf dem Programm. Wir fuhren mit den Fahrrädern in die Dreifach-Sporthalle Hard. Die Mädchen haben dort ihre Choreografie für die Turnerunterhaltung einstudiert, welche am 10. & 11. November 2023 stattfindet. Nach den Proben war es Zeit für ein Zvieri und danach für einige schweisstreibende Spiele. Nun war der Hunger schon sehr gross. Brigitte und Fritz Loosli verwöhnten uns mit einem leckeren Abendessen, welches mit lautstarkem Applaus honoriert wurde. Am Abend war eine Abendwanderung angesagt und anschliessend Nachtruhe. Viel geschlafen haben wohl nur wenige, da noch lange getuschelt oder immer wieder eine Taschenlampe angezündet wurde.

Frisch gestärkt vom Frühstück starteten wir am Sonntagmorgen mit dem Zusammenpacken und danach stand ein Detektiv-Trail durch Langenthal an. Am Startpunkt der Schatzsuche vom Detektiv-Dachs wartete bereits das erste Rätsel auf uns. Wie auf einer Schnitzeljagd führten uns die Wegbeschreibungen von einem zum nächsten Rätsel. Wir lösten die Rätsel richtig und konnten am Ende das Schloss der Schatztruhe knacken und einen kleinen Sofortpreis mitnehmen. Mit diesem Erfolgserlebnis ging das Jugiweekend zu Ende. Das Wochenende war ein voller Erfolg. Besonders bedanken möchten wir uns bei Fritz und Brigitte Loosli, wie auch allen Leitenden und Helfenden, welche es überhaupt möglich gemacht haben, einen solchen Anlass durchzuführen.

Kommentar verfassen

Februar 2024